Ramminger Frühlingsfest 2018 - Nachlese

Liebe Festbesucher, Bedienstete, liebe Gemeindemitglieder,

die Festtage 2018 sind vorüber. Alle freiwilligen Arbeitskräfte und die überaus zahlreichen Festzeltbesucher, haben dem gesamten Festablauf zu einem vollen Erfolg verholfen. Viele Besucher aus nah und fern und die Bevölkerung unserer Gemeinde haben die Festtage sowie die einzelnen Veranstaltungen durch ihr Kommen großartig unterstützt.

Die Abwicklung des gesamten Zeltbetriebes, durch eine rechtzeitige, gute und gezielte Vorbereitung der Organisatoren und durch die Mithilfe von vielen Vereinsfunktionären und Gemeinde-Mitgliedern, verlief erfolgreich.

Nach Abschluss der Festtage bedanken sich alle Verantwortlichen bei allen Mitwirkenden und Beteiligten ganz herzlich.

Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen freiwilligen Helfern, die in unermüdlichem Einsatz bei der Bewirtung unserer überaus zahlreichen Gäste mitgewirkt haben. Organisiert von 54 Hauptverantwortlichen waren im laufenden Betrieb insgesamt über 520 Personen im Einsatz.

Der Zeltaufbau und -abbau lief in diesem Jahr hervorragend! Vielen Dank den engagierten Helfern die sich im Laufe der Aufbautage eingesetzt haben. Dies vor allem auch deshalb, weil immer viele Helfer da waren und viele sogar am Mittwoch für die Aufräumarbeiten Urlaub genommen haben. Herzlichen Dank auch für die Bereitstellung der Gerätschaften.

Gefordert waren im Vorfeld die fleißigen Metzger und Köche, die große Mengen von Fleisch, Wurst und Pommes verarbeitet haben. Sowie die engagierte Hauptverantwortlichen für den gesamten Essensbereich.

Die Essensausgabe hat sich auch bei dem großen Ansturm wieder sehr gut bewährt und unsere Gäste schnell bewirtet. An dieser Stelle deshalb ein herzliches Dankeschön an die engagierten Helfer und Hauptverantwortlichen. Erwähnenswert ist – wie jedes Jahr – der leckere Kartoffelsalat. Viele Besucher nehmen deshalb einen weiten Weg in Kauf. Allen fleißigen Helfern, die hier zuständig waren, danken wir herzlich.

Gut funktioniert hat wiederum das umweltfreundliche Andienen mit Porzellantellern, Besteck und der zur Verfügung stehenden Spülmaschine unter der immer gut funktionierenden Leitung. An dieser Stelle ebenfalls herzlichen Dank den Kindern und Jugendlichen für den fleißigen Einsatz beim Einsammeln von Geschirr.

Den gut eingearbeiteten Teams am Bierstand, an der Bar, Wein und Alkoholfrei und den hauptverantwortlichen Helfern an den weiteren Verkaufsständen sowie weiteren Einsatzorten vielen herzlichen Dank für den reibungslosen Ablauf.

Dank dem Eintrittsteam, das an den Tanzabenden für das Kassieren und Kontrollieren verantwortlich war und dem Kassenteam das über die ganzen Tage und Nächte für die Finanzen zuständig war.

Ein herzliches Dankeschön den Frauen und Männern, die das Zelt, die Tische, Bänke, Gläser, WC-Anlagen etc. und den Blumenschmuck in den Top-Zustand gebracht haben.

Dank auch an die vielen Helfer, die im Hintergrund Hand anlegten. Hier in erster Linie unserem Sicherheitsdienst, Nachtwache, Freiwillige Feuerwehr und dem Deutschen Roten Kreuz. Herzlichen Dank allen Kuchenspenderinnen für die leckeren hausgemachten Kuchen und herrlichen Torten. Vielen Dank für die Betreuung unserer jüngsten Gäste. Herzlichen Dank an Herrn Dekan Gohl und Diakon Steck für den feierlichen Rahmen des Zeltgottesdienstes.

Große Freude bereitet den Verantwortlichen auch, dass sich viele Neubürger der Gemeinde und Bürger aus den umliegenden Gemeinden mit eingebracht haben und sich schnell vom Gemeinschaftsgedanken der Durchführung unseres Frühlingsfestes anstecken ließen. Sie haben ebenfalls mit hohem Engagement mitgewirkt, dass unser Fest wieder ein großer Erfolg wurde.

Anerkennung und Dank auch den Angrenzern zum Festplatz, die wiederum in geduldiger Weise die Lärmbelästigung hingenommen haben.

Das Frühlingsfest, das nunmehr zur Tradition geworden ist und im 41. Jahr in Folge gefeiert wurde, kann nur auf Grund dieser guten Zusammenarbeit und eines stets in den Vordergrund gestellten Gemeinschaftsdenkens und -handelns bewerkstelligt werden.

Die Planung für das 42. Ramminger Frühlingsfest ist bereits im Gange.

In diesem Sinne, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön an alle Mitwirkenden

die ORGANISATIONSLEITUNG, die Vereinsvertreter der SPORTFREUNDE, des GESANGVEREINS, der MUSIKKAPELLE, des SCHÜTZENVEREINS, des FÖRDERVEREINS und die GEMEINDE

Zurück